Digitalisierung im Mittelstand (PDF)

Dokumenten-Management-Systeme für KMUs
Wer nutzt sie? Wem nutzen sie? Was nutzen sie?


Informationen und Unterlagen müssen zunehmend immer öfter und schneller den unterschiedlichsten Personen zugänglich gemacht werden, das gilt in der Zwischenzeit auch für mittelständische Unternehmen. Auch hier gilt: Komplexe Cloudlösungen, schneller Datentransfer, gemeinsames Arbeiten ohne Rücksicht auf Zeitzonen oder den geografischen Standort – Daten und Informationen müssen jederzeit und überall zugänglich sein. Doch können diese Anforderungen von Unternehmen, ihren Verwaltungen und Mitarbeitern bewältigt werden? Und: Welchen Unterschied macht es, ob ein Unternehmen Informationen und Daten schnell, sicher und jederzeit verfügbar machen kann, und ergibt sich hier ein Wettbewerbsvorteil? Kann auch die Sicherung und Archivierung von Daten entscheidend dazu beitragen, ob ein Unternehmen zukunftsfähig ist? Die Digitalisierung gilt als ein Erfolgsfaktor zukunftsorientierter Unternehmen. In der Studie »Digitalisierung im Mittelstand - Dokumenten-Management-Systeme für KMUs« wurde ermittelt, wie viele kleine und mittelständische Unternehmen DMS einsetzen und in welchen Bereichen DMS eingesetzt werden. Dabei wurden unter anderem folgende Fragen gestellt: Welche Dokumenten-Management-Systeme nutzen Sie in Ihrem Unternehmen? In welchen Bereichen sehen Sie Optimierungspotential durch den Einsatz von DMS? Würden Sie ein DMS aus der Cloud für Ihr Unternehmen einsetzen? Was könnte bei DMS-Systemen verbessert werden? Auch kleine und mittelständische Unternehmen, die kein DMS einsetzen, wurden befragt. Bei dieser Teilnehmergruppe wurden unter anderem folgende Fragen gestellt: Was verstehen Sie unter DMS? Welche DMS Systeme kennen Sie? Warum nutzen Sie DMS nicht? Denken Sie, dass Sie zukünftig ein DMS benötigen werden? Die Ergebnisse der Studie haben es bestätigt: Dokumenten- und Workflow-Management-Systeme (DMS) können Unternehmen dabei unterstützen, Informationsflüsse zu beschleunigen, Unternehmensprozesse zu verschlanken und große Mengen an Dokumenten zu organisieren. Durch den Einsatz leistungsfähiger Anwendungen im Bereich des Dokumenten-Managements können die Nutzeneffekte moderner Informationsverarbeitungswerkzeuge ausgeschöpft und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen vorangetrieben werden. Es besteht allerdings, auch dies macht die Studie deutlich, noch viel Handlungsbedarf für Unternehmen. Lesen Sie in der Studie mehr dazu.

Weitere Publikationen der Abteilung IT- und Softwaremanagement finden Sie hier



Fraunhofer IAO
Wilhelm Bauer
Dieter Spath
Mirjana Stanisic-Petrovic
Anette Weisbecker
Stuttgart 2018
Fraunhofer IAO
44 Seiten

Euro 40,00
(Preis incl. Mwst., zzgl. Porto und Verpackung: Pauschal € 5,-/Posten)

Nachdem Sie das PDF bestellt haben, erhalten Sie zunächst eine Rechnung. Wenn sie diese bezahlt haben, bekommen Sie das PDF per E-Mail.

Diese Publikation können Sie hier bestellen.
Exemplar(e)



Kunden, die diese Publikation gekauft haben, kauften auch:



Diese Publikationen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Air humidity in the office workplace (PDF)
Anwenderstudie Elektrofahrzeuge im Geschäftsumfeld
Arbeit & Weiterbildung zukunftssicher gestalten
Arbeit der Zukunft
Business Process Management Tools 2011
Business Process Management Tools 2014
Cloud Computing im Mittelstand 2017
Cloud Computing in der Versicherungsbranche
Cloud Mall Baden-Württemberg
Commercial Grid Tools 2009
Compliance in Geschäftsprozessen
Coworking - Innovationstreiber für Unternehmen / Coworking - Driver
of Innovation for Companies
Datenqualitätswerkzeuge 2012
Dienstleistungen als Erfolgsfaktor für Elektromobilität
Dienstleistungen für Elektromobilität (2., aktualisierte Auflage)
Dienstleistungsforschung - Trends, Themen, Entwicklungen aus
internationaler Perspektive
Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität
Digitale Dienste für die Flugzeugkabine
Digitale Produktentstehung
Digitales Arbeiten / Digital Working (E-Book)
Disruptive Innovation in Manufacturing Engineering towards the 4th
Industrial Revolution
Dokumenten- und Workflow-Management 2008
Dokumenten- und Workflow-Management 2009
Dokumenten- und Workflow-Management 2010 : Ausstellertag
Dokumenten- und Workflow-Management 2010 : Forum
Dokumenten- und Workflow-Management 2011
Dokumenten- und Workflow-Management 2012
Dokumenten- und Workflow-Management 2016 (PDF)
Dokumenten- und Workflow-Management in der Praxis 2006
Einsatzszenarien für Multicore-Technologie
Entwicklung von Prozessketten zwischen Wirtschaft und Verwaltung :
Finanzdienstleistungen
Erfolg mit Elektromobilität
Erfolgreiche Technologieentwicklung »Krisensicher in die Zukunft«
Fachkräftemangel und Know-How-Sicherung in der IT-Wirtschaft
Faszination Coworking / The fascination of coworking (Buch / Book)
Faszination Coworking / The fascination of coworking (PDF)
Fit für Innovationen (2. Auflage)
FuE - Fit für die Zukunft
FutureHotel Baderlebnis 2030
FutureHotel Baderlebnis 2030 (E-Book)
FutureHotel Building 2052 (deutsch)
FutureHotel Building 2052 (English E-Book)
FutureHotel International Hotel Guest Survey
FutureHotel Small Medium
FutureHotel Spa- und Wellness-Erlebnisse
Geschäftsmodelle für Netzwerker gestalten
Gestaltung von erfolgreichem Netzwerkmanagement für
Gesundheitsnetzwerke
Gesundheitsziele verorten, formulieren und messbar machen
Green Services : Studie zu Trends und Perspektiven nachhaltiger
Dienstleistungsangebote (2., überarbeitete Auflage)
Identitätsmanagement in modernen Wertschöpfungsketten
In Gesundheitsnetzwerken neue Produkte entwickeln und erfolgreich
implementieren
Information Work 2009
Innovation Mining (PDF)
Innovationsakteure stärken - Technologieadaption erfolgreich
bewältigen
Interdisziplinäre, interorganisationale Produktentstehung im
Automobilbau der Zukunft
Internet-basierte Services im Maschinen- und Anlagenbau (Studie)
IT-Plattformen für das Internet der Dinge (IoT)
Karriere- und Anreizsysteme für die Forschung und Entwicklung
Kompetenzmanagement in der industriellen Produktion (E-Book)
Kompetenzmanagement in deutschen Unternehmen 2012/2013
Kritische Erfolgsfaktoren zur Steigerung der Innovationsfähigkeit
(2. Auflage)
LightWork (PDF)
Luftfeuchtigkeit am Büroarbeitsplatz
Managing Open Innovation in Large Firms
Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2008
Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2009
Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2010
Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2011
Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2012
Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2013
Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2014
Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2015
Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2016
Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2017
Marktstudie 2015 Multidomänen-Stammdatenmanagementsysteme
Marktstudie Betrugserkennungssoftware für Versicherungen
Marktstudie Cloud-Lösungen für das Handwerk
Marktstudie Digitale Langzeitarchivierung
Marktstudie Enterprise Search 2013
Marktstudie Innovationssysteme
Marktstudie Social Media Monitoring Tools
Marktübersicht Real-Time Monitoring Software
Media Vision - Marktübersicht Portalsoftware 2005
Media Vision Expert - Marktübersicht Elektronisches Produktdaten-
und Katalogmanagement
Media Vision Expert - Marktübersicht Portal Software
Media Vision Expert - Trendanalyse Elektronische Marktplätze
Media Vision Expert: Business Integration Software
Media Vision Klima: Marktstudie Elektronische Marktplätze
Media Vision Special - Digital Entertainment
Media Vision Special E-Business Standards
Media Vision Trend 21: Akzeptanz, Stand der Technik und Perspektiven
ausgewählter multimedialer Anwendungen
Mikromobilität (Buch)
Mikromobilität (PDF)
Mit Informationstechnologien zu innovativen Dienstleistungen und
Geschäftsmodellen in der Elektromobilität
Modernes Service- und Instandhaltungsmanagement
Modernizing vocational education and training in water management
Neue Geschäftsmodelle für die Cloud entwickeln
Neue Technologien schneller in innovative Produkte umsetzen
Office Analytics
Open Innovation in der technischen Textilbranche
Open Source Software
Pflege 2020
Plattformen und Anwendungen für ortsbezogene mobile Dienste
Potenziale der Mensch-Technik Interaktion für die effiziente und
vernetzte Produktion von morgen
Practical Study on Roadmapping
Praxisstudie Roadmapping
Produktiv dienstleisten
Projekt openXchange
Regionales Internet-Marketing - neue Wege der Kundenansprache! (2.
überarbeitete Auflage)
Relevanz der Ressourceneffizienz für Unternehmen des produzierenden
Gewerbes
Reparatur-Management in der KFZ-Versicherung
Roadmapping Software Studie
Semantische Suchsysteme für das Internet
Shared E-Fleet : Fahrzeugflotten wirtschaftlich betreiben und
gemeinsam nutzen
Social BPM
Softwaretechnologien für die Multicore Zukunft
Stammdatenmanagementsysteme 2009
Strukturstudie BWe mobil 2011 (2., geänderte Auflage)
Strukturstudie BWe mobil 2015
Studie Green Office
Studie Green Office (2., aktualisierte und erweiterte Auflage)
Studie Lernen Ältere
Studie Multi-Touch (überarbeitete Version)
Success with electric mobility
Systemanalyse BWe mobil 2013 (2., geänderte Auflage)
Technologiemonitoring (PDF)
Technologien frühzeitig erkennen, Nutzenpotenziale systematisch
bewerten
The Innovation Potential of Diversity
Trendstudie Bank und Zukunft 2014
Trendstudie Bank und Zukunft 2015
Trendstudie Bank und Zukunft 2016
Überwachung von Geschäftsprozessen
Urban Services
Usability und Human-Machine Interfaces in der Produktion
Virtuelle Teams
Vorgehensmodell zur Steuerung komplexer dynamischer Geschäftsprozesse
am Beispiel von Dienstleistungsprozessen
Vorgehensweise für die Multicore-Softwareentwicklung
Webbasierte Open Source-Kollaborationsplattformen
Zukunftsfähige Montagesysteme
Zukunftspotenziale der Mikro- und Nanotechnologie als
Schlüsseltechnologie für die Umwelttechnik in Baden-Württemb...
Zukunftsstudie 2027


« Zurück