Mehr zu diesem Thema:

Crowd-Engineering

ein neuer partizipativer Ansatz, (Robotik-)Produkte zu entwickeln und zu realisieren; Vorstellung von Ergebnissen und Erkenntnissen im Projekt RoboPORT – Robotic Platform and Open Repository for Toolkits


Fachkräftemangel, immer kürzere Produktlebenszyklen und der zunehmende Bedarf an kundenindividuellen Produkten führen zu steigenden Herausforderungen für Entwicklungsabteilungen produzierender Unternehmen. Aktuelle Herausforderungen liegen insbesondere darin die Entwicklung neuer Produkte und das Hochfahren der Produktion zu beschleunigen, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.
Die Einbindung von externen Experten aus einer Community in firmeninterne Produktentwicklungsprozesse ist ein erfolgversprechender Ansatz für die schnellere, kostengünstigere und bedarfsangepasste Entwicklung von Produkten. Durch die Einbindung von externen Fachexperten sowie Nicht-Fachleuten in die Produktentwicklungsprozesse werden kundenorientiert gestaltete Produkte bei reduziertem Einsatz von Personalressourcen möglich.
Die Studie »Crowd Engineering« zeigt wesentliche Anforderungen und Herausforderungen auf. Zentrale Fragestellung zur Zusammensetzung der Community und Methoden zur Auslagerung von Entwicklungsaufgaben an die Community werden beleuchtet. Mit der Definition von Aufgaben für die Community gilt es, geeignete Schnittstellen, Funktionen und Prozesse zu gestalten, um Raum für Open Innovation durch die Crowd zu schaffen. Anhand exemplarischer Use-Cases wird der Nutzen und die Potenziale des »Crowd Engineerings« greifbar. Die Studie soll einen Einblick in community-basierte Produktentwicklung als attraktive Ergänzung etablierter Prozesse geben und bietet dabei Anknüpfung für die Weiterentwicklung.



Fraunhofer IAO
Joachim Lentes
Michael Hertwig
Stuttgart 2020
94 Seiten

Das PDF können Sie nach Angabe Ihrer Kontaktdaten kostenlos herunterladen.

Diese Publikation können Sie hier herunterladen:
Crowd Engineering


Diese Publikationen könnten Sie ebenfalls interessieren:

21st International Conference on Production Research (CD-ROM)
An Approach to Enhancing the Success of Material Innovation through
Value Chain Partner Integration
An Empirical Multivariate Examination of the Performance Impact of
Open and Collaborative Innovation Strategies (IPA-IA...
Anforderungsaktualisierung in der Produktentwicklung (Berichte zum
Generic-Management; 2011,1) Zugl: Wuppertal, Univ.,...
Corporate Innovation Labs - eine explorative Studie / Corporate
Innovation Labs - an explorative study
Coworking - Innovationstreiber für Unternehmen / Coworking - Driver
of Innovation for Companies
Demografieorientierte Innovationen gemeinsam gestalten
Dienstleistungen und Gesundheit in Regionen
Digitale Produktentstehung
Disruptive Innovation in Manufacturing Engineering towards the 4th
Industrial Revolution
Echtzeitfähige Fahrerzustandserkennung zur adaptiven Gestaltung von
Fahrerassistenzsystemen und automatisierten Fahrfun...
Ein Managementmodell zur Unterstützung der frühen Phasen der
Produktentwicklung im multikulturellen Kontext - Diversit...
Ein Verfahren zur ressourceneffizienzorientierten
Produktweiterentwicklung unter Einsatz emergenter
Technologien (IPA-I...
Ein Verfahren zur technisch-induzierten Gestaltung von
Geschäftsmodellen
Ein Verfahren zur Verbesserung der Innovativität von Unternehmen auf
der Grundlage des komplexen Problemlösens (IPA...
Ein Verfahren zur Verkürzung des Entwicklungsprozesses (IPA-IAO
Forschung und Praxis; 495) Zugl.: Stuttgart, Univ., D...
Eine agentenbasierte Architektur zur Anwendung semantischer Netze im
Rapid Product Development (IPA-IAO Forschung und...
Eine Methode zur Bewertung von Interdependenzen in Geschäftsmodellen
entstehender Märkte
Eine Methodik zur frühzeitigen Identifikation und Bewertung von
potenziellen physischen Produktinnovationen
Eine Vorgehensweise zur strategischen Technologieentwicklungsplanung
für Forschungseinrichtungen
Empirisch gestützte Vorgehensweise zur Ermittlung von
Interventionsansätzen in zentralen und zukunftsfähigen Wissensf...
Entwicklung einer Methode zur Generierung ressourceneffizienter
Innovationen mithilfe der Bionik
Entwicklung und Erprobung innovativer Produkte - Rapid Prototyping
Faszination Coworking / The fascination of Coworking (E-Book)
Fit für Innovation (Broschürenreihe)
Fit für Innovationen (2. Auflage)
Fokus Technologiemarkt
Funktionenbasierte Vorgehensweise zur Ideenfindung für hybride
Produkte in den frühen Phasen der Produktentwicklung
Geschäftsmodelle für Netzwerker gestalten
Gesundheit erlebbar machen. Vor Ort. Im Netz.
In Gesundheitsnetzwerken neue Produkte entwickeln und erfolgreich
implementieren
INNOVATE LIKE (Kartenspiel)
Innovationsmanagement mit allen Altersgruppen
Integration von Freiwilligen in das Krisenmanagement
Interdisziplinäre, interorganisationale Produktentstehung im
Automobilbau der Zukunft
IT-gestützte White-Spot-Analyse
Kompetenzorientiertes Management unternehmensübergreifender
Innovationsprojekte (IPA-IAO Forschung und Praxis; 496) Z...
Konzeption und Entwicklung eines synchronen Kommunikationssystems für
die verteilte Produktentwicklung (IPA-IAO-Forsch...
Kritische Erfolgsfaktoren zur Steigerung der Innovationsfähigkeit
(2. Auflage)
Kunststück Innovation
Lean Development - Schlanke und effiziente Produktentwicklung
(gedruckte Ausgabe)
Lean Development - Schlanke und effiziente Produktentwicklung
(PDF-Version)
Managing Open Innovation in Large Firms
Marktstudie Cloud-Lösungen für das Handwerk
Marktstudie Innovationssysteme
Methode zur agilen Geschäftsmodell-Innovation
Methode zur organisatorischen Gestaltung radikaler
Technologieentwicklungen unter Berücksichtigung der Ambidextrie
Methode zur Systematisierung von Teilprozessen in der
Produktentwicklung beim Einsatz von CAx-Technologien (IPA-IAO-For...
Methodik zur Entwicklung von Geschäftsmodellideen für die
Diversifikation technologieorientierter, produzierender Unte...
Mit Ideen zum Erfolg
Open Innovation in der technischen Textilbranche
Praxisstudie Disruption
R&D Workspace 2015+
Ressourceneffizienz
Selbstorganisierte Kapazitätsflexibilität in Cyber-Physical Systems
ServScore - Verfahren zur Bewertung der Innovationsfähigkeit für
produktbegleitende Dienstleistungen im Maschinenbau ...
Strukturstudie "BWShare"
Systematik zur Gestaltung und Optimierung von
wissensintensiven, kooperativen Problemlösungsprozessen in der
Produkt...
Technologien frühzeitig erkennen, Nutzenpotenziale systematisch
bewerten
The R&D Management Conference 2014
Transfer von Forschungsergebnissen in die industrielle Praxis
Unternehmerisches Engagement im Katastrophenschutz
Urban Services
Verfahren zur Bestimmung kundennutzenrelevanter Attribute bei
komplexen Produkten
Vertrauenswürdige Identitäten für die Cloud
Wandel verstehen - Zukunft gestalten
Wissen wer wo wohnen will


« Zurück