Umweltcontrolling in produzierenden
Unternehmen

Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt
INTUS


Neben dem klassischen Wettbewerb am Markt sehen sich Unternehmen vermehrt Ansprüchen ausgesetzt, die den verantwortungsbewussten Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen fordern. Unternehmen sind deshalb in ihrer täglichen Arbeit herausgefordert, die ökonomische Leistungsfähigkeit zu verbessern und gleichzeitig die unterschiedlichen ökologischen Ansprüche zu befriedigen.


Im Rahmen des Forschungsprojekts INTUS wurden - in Zusammenarbeit zwischen Forschungsinstituten und vier Pilotunternehmen - Lösungsansätze für nachhaltiges Wirtschaften umgesetzt. Dabei verfolgte das Forschungsprojekt vor allem das Ziel, die Anwendung von Instrumenten des Umweltcontrolling durch informationstechnische Unterstützung zu vereinfachen. Dazu wurden neue Konzepte erarbeitet und umgesetzt, die in dieser Broschüre vorgestellt werden.



Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT)
Dieter Spath
Claus Lang
Thomas Loew (Hrsg.)
Riederich 2003
Reinhardt und Reichenecker GmbH
22 Seiten

(kostenlos)

Diese Publikation können Sie hier bestellen.
Exemplar(e)



Kunden, die diese Publikation gekauft haben, kauften auch:



Diese Publikationen könnten Sie ebenfalls interessieren:



« Zurück
Lesezeichen setzen bei:
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr