Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2012 : Stammdatenmanagement

25. September 2012


Stammdaten sind das virtuelle Kapital einer Organisation. Die Erkenntnis, dass sie als Informationsprodukte die gleiche strategische Bedeutung haben wie andere Anlagegüter, setzt sich vermehrt in Unternehmen durch. Daher kommt ihrer Qualität zunehmende Beachtung zu.

Stammdatenmanagement hat zum Ziel, eine Organisation zu befähigen, ihre Stammdaten in einer ausreichend hohen Qualität verfügbar zu halten. Hierzu gehören insbesondere organisatorische Maßnahmen wie die Definition von geeigneten Prozessen, Verantwortlichkeiten und Entscheidungsbefugnissen im Rahmen eines Data Governance. Weiterhin muss Stammdatenmanagement informationstechnisch unterstützt werden.

Die Kunst ist es, aus der Vielzahl an organisatorischen Maßnahmen und Technologien, die für die Umsetzung von Stammdatenprojekten zur Verfügung stehen, die passenden auszuwählen. Der erste Veranstaltungstag bündelt Praxisvorträge, die anhand konkreter Stammdatenprojekte zeigen, welche Ansätze erfolgversprechend sind.


Fraunhofer IAO
Dieter Spath (Hrsg.)
Anette Weisbecker (Hrsg.)
Jochen Kokemüller (Hrsg.)
Stuttgart 2012
Fraunhofer Verlag
216 Seiten
ISBN 978-3-8396-0458-8

Euro 95,00
(Preis incl. Mwst., zzgl. Porto und Verpackung: Pauschal € 5,-/Posten)

Diese Publikation können Sie hier bestellen.
Exemplar(e)



Diese Publikationen könnten Sie ebenfalls interessieren:

21st International Conference on Production Research (CD-ROM)
Arbeit der Zukunft
Business Model Innovation - neue Einsatzmöglichkeiten für
Mikroverkapselung
Commercial Grid Tools 2009
Dokumenten- und Workflow-Management 2008
Dokumenten- und Workflow-Management 2009
Dokumenten- und Workflow-Management 2010 : Ausstellertag
Dokumenten- und Workflow-Management 2010 : Forum
Dokumenten- und Workflow-Management 2011
Dokumenten- und Workflow-Management 2012
Dokumenten- und Workflow-Management 2016 (PDF)
Dokumenten- und Workflow-Management in der Praxis 2006
Ein System für das Wiederverwendungs-Management von
Software-Komponenten (IPA-IAO-Forschung und Praxis; 427) Zugl...
Ein Vorgehen für die Portierung sequenzieller Software auf
Multicore-Plattformen
Eine Vorgehensweise zur systematischen Modellierung webbasierter
Anwendungen (IPA-IAO Forschung und Praxis; 410) ...
Einsatzszenarien für Multicore-Technologie
Gender- und Diversity-Management in der Forschung
Geschäftsprozesse und IT
Identitätsmanagement in modernen Wertschöpfungsketten
Integration von Umweltinformationen in betriebliche
Informationssysteme
Intelligente CAS-Lösungen
Interaktives Kundenbeziehungsmanagement
Lean Development - Schlanke und effiziente Produktentwicklung
(gedruckte Ausgabe)
Lean Development - Schlanke und effiziente Produktentwicklung
(PDF-Version)
Market overview of tools for multicore software development
Marktstudie 2015 Multidomänen-Stammdatenmanagementsysteme
Marktstudie Betrugserkennungssoftware für Versicherungen
Marktstudie Cloud-Lösungen für das Handwerk
Marktstudie Digitale Langzeitarchivierung
Marktstudie Enterprise Search 2013
Marktübersicht Real-Time Monitoring Software
Offensiv in der Krise : Kommunikation in schwierigen
Veränderungsprozessen
Open Source Software
Plattformen und Anwendungen für ortsbezogene mobile Dienste
R&D Workspace 2015+
Semantische Suchsysteme für das Internet
Softwaretechnologien für die Multicore Zukunft
Stammdatenmanagementsysteme 2009
Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2009 : Cloud Computing
Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2009 : Serviceorientierte
Architekturen
Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2009 : Stammdatenmanagement
Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2010 : Grid und Cloud Computing
Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2011 : Business Process Management
und Serviceorientierte Architekturen
Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2011 : Cloud Computing und
Software-as-a-Service
Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2011 : Stammdatenmanagement
Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2012 : Geschäftsprozesse in der
Cloud
Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2013 : Stammdatenmanagement
The R&D Management Conference 2014
Usability Professionals 2010
Verfahren zur Einführung eines internetbasierten Content Management
für Qualitätsregelkreise in der Produktion ...
Verfahrensgeführte Entscheidungsunterstützung für eine
wirtschaftliche Einführung von IT-Technologien in der Biotech...
Vertrauenswürdige Identitäten für die Cloud
Vorgehensweise für die Multicore-Softwareentwicklung
Webbasierte Open Source-Kollaborationsplattformen


« Zurück