IT-gestützte White-Spot-Analyse

Potenziale von Patentinformationen am Beispiel Elektromobilität erkennen


Weiße Flecken auf geografischen Landkarten waren über Jahrhunderte hinweg Impulsgeber für technologischen Fortschritt. Auch heute noch suchen Forscher und Entwickler nach weißen Flecken auf der »Landkarte« technischer Innovationen im Rahmen sogenannter Patentdatenanalysen. Die vorliegende Studie stellt in drei Kapiteln Methoden und Werkzeuge vor, mit deren Hilfe aus Patenttexten Potenziale für die Märkte von morgen extrahiert werden können. Die IT-gestützte White-Spot-Analyse des Fraunhofer IAO bietet dabei über gängige Analysemethoden hinaus die Möglichkeit, technische White Spots automatisiert aus Patenttexten zu extrahieren und diese an Hand wirtschaftlicher Daten auf ihre Potenziale für ein Unternehmen zu untersuchen. Abgerundet wird die Vorstellung der White-Spot-Analayse durch ein Praxisbeispiel zum aktuellen Thema Elektromobilität, speziell Batteriemanagementsystemen für Elektrofahrzeuge. Die Studie richtet sich an Unternehmen, die nach neuen Produktideen und Märkten suchen sowie IP-Management-Experten.


Fraunhofer IAO
Dieter Spath (Hrsg.)
Yvonne Siwczyk
Stuttgart 2010
Fraunhofer-Verlag
64 Seiten
ISBN 978-3-8396-0091-7

Diese Publikation können Sie hier herunterladen:
Kostenloser Download auf Fraunhofer-ePrints


Diese Publikationen könnten Sie ebenfalls interessieren:

An Approach to Enhancing the Success of Material Innovation through
Value Chain Partner Integration
An Empirical Multivariate Examination of the Performance Impact of
Open and Collaborative Innovation Strategies (IPA-IA...
Business Development durch Corporate Venturing
Coworking - Innovationstreiber für Unternehmen / Coworking - Driver
of Innovation for Companies
Demografieorientierte Innovationen gemeinsam gestalten
Disruptive Innovation in Manufacturing Engineering towards the 4th
Industrial Revolution
Ein Managementmodell zur Unterstützung der frühen Phasen der
Produktentwicklung im multikulturellen Kontext - Diversit...
Ein Verfahren zur technisch-induzierten Gestaltung von
Geschäftsmodellen
Ein Verfahren zur Verbesserung der Innovativität von Unternehmen auf
der Grundlage des komplexen Problemlösens (IPA...
Eine Methode zur Bewertung von Interdependenzen in Geschäftsmodellen
entstehender Märkte
Eine Vorgehensweise zur strategischen Technologieentwicklungsplanung
für Forschungseinrichtungen
Faszination Coworking / The fascination of coworking (Buch / Book)
Faszination Coworking / The fascination of coworking (PDF)
Fit für Innovation (Broschürenreihe)
Fit für Innovationen (2. Auflage)
Fokus Technologiemarkt
Funktionenbasierte Vorgehensweise zur Ideenfindung für hybride
Produkte in den frühen Phasen der Produktentwicklung
Innovationsmanagement mit allen Altersgruppen
Kompetenzorientiertes Management unternehmensübergreifender
Innovationsprojekte (IPA-IAO Forschung und Praxis; 496) Z...
Kritische Erfolgsfaktoren zur Steigerung der Innovationsfähigkeit
(2. Auflage)
Kunststück Innovation
Managing Open Innovation in Large Firms
Marktstudie Cloud-Lösungen für das Handwerk
Marktstudie Innovationssysteme
Methode zur agilen Geschäftsmodell-Innovation
Methodik zur Entwicklung von Geschäftsmodellideen für die
Diversifikation technologieorientierter, produzierender Unte...
Mit Ideen zum Erfolg
Open Innovation in der technischen Textilbranche
R&D Workspace 2015+
ServScore - Verfahren zur Bewertung der Innovationsfähigkeit für
produktbegleitende Dienstleistungen im Maschinenbau ...
Strukturstudie "BWShare"
Technologien frühzeitig erkennen, Nutzenpotenziale systematisch
bewerten
The R&D Management Conference 2014 (CD-ROM)
Urban Services
Wachstum durch Innovation - Erfolgreich von der Technologie zum
Markt: Forum Innovationsmanagement 2003
Wachstumsquellen intelligent nutzen: Markt-Offensive
Wissenspool Innovation


« Zurück
Lesezeichen setzen bei:
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr